Update: Saisonauftakt in Ampfing abgesagt, neuer Lauf im Rahmen des ADAC Kart Masters

In den vergangenen Wochen haben wir die Situation um das Coronavirus (COVID-19) sehr genau beobachtet und alle Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass wir möglichst bereit wären, die Meisterschaft wie geplant stattfinden zu lassen. Angesichts der schnellen Entwicklung der Situation um das Coronavirus (COVID-19) können wir jedoch die nächsten Entwicklungen nicht vorhersagen und müssen die Situation weiterhin sehr genau beobachten.

Aufgrund dieser Situation wird das erste Rennwochenende und die dazugehörigen Testtage in Ampfing abgesagt. Ein weiteres Rennwochenende wird nun vom 03. – 05. Juli im Rahmen des ADAC Kart Masters in Oschersleben ausgetragen. Das erste Rennen und die Testtage werden – nach derzeitigem Stand – in Wackersdorf (03. – 07. Juni) stattfinden.

Der neue Termin für das DKM-Rennen in Ampfing (16. – 18. Oktober) ist für die DEKM aufgrund der Verschiffung der E-Karts zu den Rotax MAX Challenge Grand Finals 2020 in Bahrain nicht möglich.

Wir werden Sie unverzüglich über die Auswirkungen auf die kommenden Veranstaltungen informieren und den Rennkalender bei Bedarf entsprechend anpassen, um die Sicherheit aller Teilnehmer zu gewährleisten.

Einschreibungen für die Saison 2020 sind weiterhin möglich und das Fälligkeitsdatum der Zahlung wird bei einer Änderung des Rennkalenders auch entsprechend angepasst.

Die Anmeldung für die DEKM 2020 ist auch über Ihren örtlichen ROTAX-Vertriebspartner möglich, der Ihnen einen Zahlungsplan anbieten kann, um Sie bei der Einschreibung zu unterstützen! Ihren örtlichen ROTAX-Vertriebspartner finden Sie hier: https://www.rotax-kart.com/en/Find-a-Dealer

Bleiben Sie gesund!